Skip to main content

Bisswunde

Lexikon

Wundwissen Lexikon: Bisswunde   Die Bisswunde ist eine mechanische Wunde, die durch die Einwirkung von Tier- oder Menschenzähnen entsteht und der Riss- , Quetsch- und Stichwunde gleicht. Spitze Zähne lassen oft nur kleine Einstiche erkennen, unter denen sich aber größere Kavernen in der Tiefe verbergen können. Dabei werden die im Mund befindlichen Bakterien auf das […]

Cutimed® Sorbact® Gel

Produktvorstellungen

Produktvorstellung: Cutimed® Sorbact® Gel von BSN medical Zur Infektionskontrolle und autolytisches Débridement Beschreibung der Wundauflage Cutimed® Sorbact® Gel ist eine Hydrogel imprägnierte, antimikrobielle Acetatkompresse. Sie reinigt die Wunde von Belägen, nekrotischem Gewebe und verringert die Keimzahl in der Wunde auf Basis des Prinzips der hydrophoben Wechselwirkung. Die spezielle Sorbact® Technologie verleiht Cutimed® Sorbact® Gel stark hydrophobe […]

Exulzerierender Tumor

Lexikon

Wundwissenlexikon: Exulzerierender Tumor „Es geht nicht darum, dem Leben mehr Tage zu geben, sondern den Tagen mehr Leben“ (Cicely Saunders) Eine exulzerierende Tumorwunde ist laut der British Columbia Cancer Agency als „Maligne Läsion der Haut, verursacht durch einen primären Hauttumor, durch eine Hautmetastase eines anderen primären Tumors oder durch den Durchbruch eines Tumors aus unten […]

Honig Wundauflagen

Verbandsstoffkunde

Verbandsstoffkunde: Honig Wundauflagen Honig ist als Heilmittel schon lange bekannt. Die erste systematische Studie über dessen antibakterielle Wirkung erschien bereits 1882. Eingesetzt haben ihn aber schon ägyptische Pharaonen, die Ärzte im antiken Griechenland und im alten China. Hippokrates und Paracelsus, die großen Mediziner, verwendeten Honig in vielen Rezepturen. Manuka-Honig als Basis fürs Medizinprodukt Je nach […]

Silberhaltige Wundauflagen

Verbandsstoffkunde

Verbandsstoffkunde: Silberhaltige Wundauflagen Schon seit der Antike ist die bakterizide Wirkung von Silber bekannt. Silber zählt zu den ältesten Edelmetallen und die Industrie entwickelt immer weitere Produkte um gegen (mögliche) Keime antibakteriell vorzugehen. Silberhaltige Präparate sind nicht nur in medizinischen Produkten (Wundauflagen) erhältlich, sondern auch in Kosmetika, Bekleidung, etc. Durch die bakteriziden, sowie antimikrobiellen Eigenschaften wird […]

Alternativen zu Silber

Verbandsstoffkunde

Verbandsstoffkunde: Antimikrobiell wirkende Auflagen / Alternativen zu silberhaltigen Produkten Eine antimikrobiell wirkende Substanz ist ein Stoff, der die Vermehrungsfähigkeit oder Infektiosität von Mikroorganismen reduziert oder abtötet bzw. inaktiviert. Mittlerweile bietet fast jeder Hersteller ein silberhaltiges Produkt an, welche in unterschiedlichen Formen hergestellt und angewendet werden. Silber zählt zu den ältesten Edelmetallen und die Industrie entwickelt immer […]